Aminosäure-Ernährung

Aminosäurewirkung

1, die Verdauung und Absorption von Proteinen im Körper wird durch Aminosäuren erreicht: als erste Nahrungselemente von Protein im Körper und die Rolle von Proteinen in der Ernährung ist offensichtlich, aber es kann nicht direkt im menschlichen Körper verwendet werden, aber durch kleine Moleküle in Aminosäure nach der Verwendung.

2. Stickstoffbilanz: Wenn die Qualität und Quantität von Protein in der täglichen Nahrung angemessen ist, ist die Menge an Stickstoff, die verbraucht wird, gleich der Menge an Stickstoff, die aus dem Mist, Urin und der Haut ausgeschieden wird, was das Gesamtgleichgewicht von Stickstoff genannt wird. Es ist eigentlich ein Gleichgewicht zwischen Protein und Aminosäuren, die ständig synthetisiert und abgebaut werden. Das Protein sollte in einem bestimmten Bereich gehalten werden, und der Körper kann den Metabolismus von Protein regulieren, um das Stickstoffgleichgewicht aufrechtzuerhalten. Der Ausgleichsmechanismus kann durch Überfütterung des überschüssigen Proteins und über die Regulationsfähigkeit des Körpers hinaus zerstört werden. Protein wird überhaupt nicht gegessen, und das Protein im Körper ist immer noch abgebaut, und die negative Stickstoffbilanz ist ständig vorhanden. Wenn Sie nicht rechtzeitig korrigierende Maßnahmen ergreifen, führen Sie möglicherweise zum Tod des Antikörpers.

3. In Zucker oder Fett umwandeln: Aminosäurekatabolismus erzeugt die a-Ketosäure, die über Stoffwechselwege von Zucker oder Fett mit unterschiedlichen Eigenschaften metabolisiert wird. A - Ketosäure kann verwendet werden, um neue Aminosäuren zu synthetisieren oder zu Zucker oder Fett umzuwandeln, oder in tricarboxycyclische Oxidation, um in CO2 und H2O zu zerfallen und Energie freizusetzen.

4, beteiligen sich an Enzym, Hormon, etwas Vitamin: die chemische Natur des Enzyms ist Protein (Aminosäure-Moleküle), wie Amylase, Pepsin, Cholinesterase, Carboanhydrase, Transaminase, etc. Die Komponenten der stickstoffhaltigen Hormone sind Proteine ​​oder ihre Derivate, wie Wachstumshormon, thyrotropes Hormon, Epinephrin, Insulin und enterotropes Hormon. Einige Vitamine werden aus Aminosäuren hergestellt oder mit Proteinen kombiniert. Enzyme, Hormone und Vitamine spielen eine wichtige Rolle bei der Regulierung der physiologischen Funktionen und des katalytischen Stoffwechsels.

5. Anforderungen an essentielle Aminosäuren des menschlichen Körpers: Die erforderliche Menge an essentiellen Aminosäuren für Erwachsene beträgt etwa 20 Prozent des Proteinbedarfs, 37 Prozent.

Aminosäuren

1. Verlängern Sie das Leben

Wenn der Körper bei älteren Menschen keinen Proteinabbau hat, verlangsamt sich die Synthese. Im Allgemeinen benötigen ältere Menschen mehr Protein als junge Erwachsene und die Nachfrage nach Methionin und Lysin ist höher als bei jungen Erwachsenen. Menschen über 60 sollten etwa 70 Gramm Protein pro Tag konsumieren und verlangen, dass das Protein die notwendigen Aminosäuren auf eine vollständige und angemessene Weise enthält, so ein hochwertiges Protein, und das Leben verlängern.

2. Aminosäuren werden hauptsächlich bei der Herstellung von zusammengesetzten Aminosäure-Infusionen verwendet, ebenso wie bei therapeutischen Arzneimitteln und synthetischen Peptidarzneimitteln. Es gibt über hundert Aminosäuren, die gegenwärtig als Medizin verwendet werden, einschließlich 20 Aminosäuren, die Proteine ​​bilden, und mehr als 100 Aminosäuren, die das Nicht-Protein ausmachen.

Durch eine Vielzahl von Aminosäure-Zusammensetzung von Verbindungspräparaten in modernen Venen Infusion Ernährung und Diät "Elemente" nimmt sehr wichtigen Status in der Therapie, Ernährung, um den kritisch kranken Patienten retten Leben zu erhalten, positive Rolle zu einer der wesentlichen medizinischen Sorten in moderne Medizin.

Glutaminsäure, Arginin und Asparaginsäure, Cystin, L - Dopa Funktion separate Behandlung von einigen Krankheiten wie Aminosäuren, vor allem bei der Behandlung von Lebererkrankungen, Magen-Darm-Erkrankungen, Gehirn, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Atemwegserkrankungen eingesetzt und zur Verbesserung der Muskelenergie , pädiatrische Ernährung und Entgiftung, etc. Darüber hinaus haben Aminosäurederivate vielversprechend in der Krebsbehandlung gezeigt.

Nahrungsmittelernährung

Antikörper der menschlichen essentiellen Nahrungsaufnahme, um zu überleben, um die normalen physiologischen, biochemischen, Immunfunktion und Leben Aktivitäten wie Wachstum, Stoffwechsel im Körper nach der Verdauung, Absorption, Stoffwechsel zu erhalten, fördern das Wachstum und die Entwicklung von Antikörpern, Psychische Gesundheit, Anti-Fehler-Prävention, verlängern das Leben des integrierten Prozesses wird als Ernährung bezeichnet. Der Wirkstoff in Lebensmitteln wird als Nährstoff bezeichnet.

Als Bestandteil des menschlichen Körpers ist das grundlegende Material der Proteine, Lipide, Kohlenhydrate, anorganisches Salz (Mineralstoffe, einschließlich der wichtigsten Elemente und Spurenelemente, Vitamine, Wasser und Nahrungsfasern, auch der menschliche Körper benötigt Nährstoffe. Sie haben ihre eigenen einzigartigen Ernährungsfunktionen im Körper, aber sie sind eng in den Prozess des Stoffwechsels verbunden, und beteiligen, fördern und regulieren Aktivitäten des Lebens.Der Körper verbindet sich mit der Außenwelt durch Nahrung, hält die relative Konstante der inneren Umwelt, und vervollständigt die Einheit und Gleichgewicht der inneren und äußeren Umgebung.