Probleme, auf die Sie bei der Reifung der Trauben achten sollten

Es ist eine entscheidende Zeit für Trauben, um größer und mehr gefärbt und süß zu werden. Dies ist ein anderes Mal, wenn Menschen Fett verwenden. Um den unnötigen Verlust durch unsachgemäßen Düngereinsatz zu reduzieren, sind mehrere Düngungsfehler zu beachten.

image.png

1. Stickstoff und Phosphor Kalium während der kritischen Zeit

Stickstoff ist das "Lebenselement" im Prozess des Weinanbaus, viele Menschen denken, dass mehr Stickstoff in Beerenobst bis zum reifen Stadium expandiert, um die "Füll" -Frucht expandiert die erforderlichen Nährstoffe, aber zu viel Stickstoff in der wachsenden Problematik der Vegetation mit der Frucht für Nährstoffe und verzögerte Zeit bis zur Markteinführung.

Phosphor in Trauben wachsen Organe haben die Funktion der Wurzel, in der reifen Zeit dachten wir Traubenwurzel ist sehr langsam und muss nicht p, dann nicht mehr auf die Ergänzung von Phosphor achten, aber vernachlässigt die Trauben in der reifen Zeit brauchen mehr Photosyntheseprodukt der Synthese und Zuckertransportumwandlung, all diese brauchen genügend Phosphor, um Energie zu liefern, wenn nicht genug Phosphor vorhanden ist, wird die Frucht sich ausdehnen und die Farbe verändern.

Kalium kann Zucker Umwandlung und Transport fördern, wurde weitgehend als "hinzufügen Zucker Färbung" Elemente definiert, das ist wahr, aber aus verschiedenen Gründen für die Menschen gebildet die Geisteshaltung von Kalium ist höher, desto besser, aber ich weiß es auch nicht viel wird die Aufnahme von Magnesium reduzieren, Kalium wiederum wird zur Bildung eines Photosynthese-Produkts blockiert, es wird die reife Traubenqualität beeinträchtigen.

2. Auswirkungen von Fruchtindizes

Färbung: Anthocyan ist der Hauptfaktor der Fruchtfärbung. Der Mangel an Phosphor führt zu einer unzureichenden Energie für den Transport, und der durch photosynthetische Produkte gebildete Zucker sammelt sich in einer großen Anzahl von Blättern an und kann nicht zu Früchten transportiert werden, um die Bildung von Anthocyanen zu fördern, was die Fruchtfärbung beeinflussen wird.

Geschmack: Die Frucht ist sauer, dann Zucker, dann Farbe und schließlich Geschmack. Diese Phase verbietet strengstens alle Ursachen, die das Blatt der Sprossspitze, die Verwendung von Düngerhabitate zu gedeihen, sonst wird die Verschwendung von Nährstoffen verursachen, ist es schwierig, den ursprünglichen Geschmack der Sorte zu bilden.

Umfassend oben, wird es empfohlen, dass Sie in Traubenzucker erhöhen färbende Periode hohen niedrigen Stickstoff-Phosphor-Kalium-Typ wasserlöslichen Dünger für Tropfbewässerung oder stumpf wählen, mit dem Blattspray Calcium, Magnesium und Bor-Element zusammenarbeiten, aus dem Blickwinkel der Dünger-Management kann Stellen Sie sicher, Traubenzucker Färbung.

Es ist erwähnenswert, dass Kohlenstoff ein wichtiges Element bei der Bildung von photosynthetischen Produkten ist und seine Verwendung bei der Traubenfärbung zur Verbesserung der Traubenware förderlich ist. Dies ist einer der Gründe, warum Huminsäuredünger in den letzten zwei Jahren häufig in Trauben verwendet wurde.